Service-Navigation


Veranstaltung Nr. 09 *)
Ab in die Natur mit Kindern

Seminar im Fokus von Umweltbildung und Umweltgestaltung

Termin:Fr., 27.09.2019, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:Berlin-Weißensee (Anfahrtsbeschreibung)
Teilnehmerkreis:Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, Multiplikatoren der Umwelterziehung
Veranstalter:Birte Müller - Akademie für Umwelt Berlin-Brandenburg und Niedersachsen
Teilnehmerzahl:15
Tagungsgebühr:110,00 Euro, zzgl. gesetzlicher MwSt. (Bruttopreis: zurzeit 130,90 Euro)
(darin enthalten sind Seminarunterlagen und Verpflegung)

Online-Anmeldung   Information als PDF   zurück


Erlebnisse, Entdeckungen und mehr ...

Umweltbildung ist schon seit vielen Jahren im erzieherischen und schulischen Alltag beheimatet. Der Wald aber auch der nahe gelegene Park ist ein hervorragendes Thema um dieses umzusetzen. Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet hier eine hervorragende Ergänzung um Kindern und Jugendlichen schwierige aber auch interessante Themen näher zu bringen.

Das Seminar zeigt Wege auf, wie man Kindern im Vorschul- und Grundschulalter altersgemäß ermöglichen kann, die Natur mit allen Sinnen selbsttätig und selbständig erleben und erfahren zu können. Es schafft Anreize und gibt Hinweise wie Kinder für einen nachhaltigen und sorgsamen Umgang mit der Natur sensibilisiert werden können, sich dabei selbst wahrnehmen lernen und soziale Kompetenzen stärken können.

Das Seminar ist praxisorientiert, das eigene Erleben und Tun steht im Vordergrund. Frische Luft schnuppern, sich in einen Blätterhaufen fallen lassen, mit den Händen im Boden wühlen, Tiere näher betrachten! Welches Kind versteht es heute noch Freude und Kreativität aus der Natur zu schöpfen? Leider haben viel zu viele Kinder den Bezug zur Natur längst verloren bzw. ihn nicht einmal kennen gelernt und verbringen schon in jungen Jahren ihre Freizeit sitzend vor Computern und Konsolen. Die ErzieherInnen und LehrerInnen können einen großen Beitrag leisten, um diesen Trend entgegen zu wirken im Interesse der Gesundheit der Kinder und Förderung von Kompetenzen im Sinne der Nachhaltigkeit.

Die ErzieherInnen und LehrerInnen erfahren in dem Seminar, wie sie sich gemeinsam mit den Kindern den Lebensraum "Natur" erobern können. Wie können sie Kinder bewusst an wichtige Lehrinhalte heranführen? Es werden Spiele und "Arbeiten" vorgestellt, die Kindern helfen, den Wald oder aber auch die Parkanlagen und die Natur in der Umgebung kennen zu lernen.

Das Seminar bietet auch unkundigen ErzieherInnen und LehrerInnen einen leichten Einstieg in das Thema.


Ziele / Schwerpunkte:

    Den TeilnehmerInnen wird ein Handwerkszeug mitgegeben, um
  • die Sinne der Kinder für den Natur und ihre Umgebung nahe zu bringen und zu wecken
  • Wissen über den Wald und die Natur an die Kinder zu vermitteln
  • Bewegung in der Natur anzubieten
  • die Kompetenzen der Kinder - auch im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - zu fördern

Rahmenbedingungen:

Die Lerninhalte sind nach den Richtlinien des Berliner Bildungsprogramms ausgerichtet.


*) Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Die Teilnahmekosten sind vor Beginn des Seminars zu entrichten.
Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einer Einrichtung gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.


Online-Anmeldung   Information als PDF   zurück

Kontakt

Birte Müller
Akademie für Umwelt
Berlin-Brandenburg
und Niedersachsen
Bäckerstraße 4
27333 Bücken

Tel.: 04251 9837270
E-Mail: kontakt (at)
akademie-umwelt.de

Suche


Informationen über diese Webseite