Service-Navigation


Veranstaltung Nr. 14 *)
Energie verbrauchen - Energie sparen

Seminar im Fokus von Umweltbildung und Umweltgestaltung

Termin:Do., 13.09.2018, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort:Berlin-Weißensee (Anfahrtsbeschreibung)
Teilnehmerkreis:Erzieherinnen und Erzieher, Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, Multiplikatoren der Umwelterziehung
Veranstalter:Birte Müller - Akademie für Umwelt Berlin-Brandenburg und Niedersachsen
Teilnehmerzahl:15
Tagungsgebühr:95,00 Euro, zzgl. gesetzlicher MwSt. (Bruttopreis: zurzeit 113,05 Euro)
(darin enthalten sind Seminarunterlagen und Verpflegung)

Online-Anmeldung   Information als PDF   zurück


Was hat Klimaschutz mit Energie zu tun?

Das Thema Energie den Kindern im Vorschulalter spielerisch näherbringen.

Wir nutzen in unserer heutigen hochtechnisierten Welt Energie ganz selbstverständlich. Häufig geschieht dies, ohne dass wir darüber nachdenken, wo die Energie, zum Beispiel der Strom, herkommt. Energie ist eine wertvolle Ressource, die zurzeit überwiegend aus den begrenzt verfügbaren Rohstoffen Erdöl, Erdgas, Kohle und Uran gewonnen wird. Dadurch steigt der weltweite Energiebedarf ständig und somit auch der Energiepreis.

Die ersten Erfahrungen mit Energie erhalten die Kinder bereits in der frühen Kindheit "Achtung: die Herdplatte ist heiß - verbrenn dir nicht die Finger!" Beigeistern sie die Kinder in Projekten im Kindergarten Energie einzusparen und diese spielerisch mit nach Hause zu nehmen. Kinder lernen Verantwortung für sich und ihre Umwelt zu übernehmen. Dazu gehört auch, verantwortungsvoll mit Energie umzugehen.

Das Seminar möchte gemeinsam mit den Teilnehmern Potenziale beim Energieeinsparen im eigenen Umfeld herausarbeiten. Sowie aufzeigen, wie sie die Kompetenzen der Kinder fördern können. Im Seminar erfahren sie, wie sie das in Bezug auf Energie tun, sowie die Kinder mit entsprechenden Angeboten zum Energieeinsparen motivieren können. Darüber hinaus gibt es Ihnen Handreichungen u.a. mit kleinen Experimenten die Erneuerbaren Energien den Kindern verständlich zu machen.


Ziele / Schwerpunkte

  • Den Kindern Energie begreiflich machen
  • Auf spielerische Weise Kindern das Energiesparen näher bringen
  • Erneuerbaren Energien den Kinder erlebbar machen
  • Projektmöglichkeiten zum Energiesparen mit Kindern aufzeigen
  • die Kompetenzen der Kinder - auch im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - zu fördern

Rahmenbedingungen:

Die Lerninhalte sind nach den Richtlinien des Berliner Bildungsprogramms ausgerichtet.


*) Dieses Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Die Teilnahmekosten sind vor Beginn des Seminars zu entrichten.
Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern aus einer Einrichtung gewähren wir ab dem 2. Teilnehmer einen Preisnachlass von 10%.


Online-Anmeldung   Information als PDF   zurück

Kontakt

Birte Müller
Akademie für Umwelt
Berlin-Brandenburg
und Niedersachsen
Bäckerstraße 4
27333 Bücken

Tel.: 04251 9837270
E-Mail: kontakt (at)
akademie-umwelt.de

Suche


Informationen über diese Webseite